Abschlusskonzert Musikschule 2019

05.06.2019

Bevor sich die Musikschüler in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden, zeigten sie noch beim Schlusskonzert ihre musikalischen Fortschritte. Die Jungmusiker traten als Solisten, im Duett oder als Trio auf. Das abwechslungsreiche Programm war abgestimmt für die Holz- und Blechbläser. Nach der Pause eröffnete das Nachwuchsorchester Lo Strumentos unter der Leitung von Mario Nentwich mit „2x“ von Mathea den zweiten Teil des Konzertnachmittags. Nach den einzelnen Beiträgen beendete das 11-köpfige Schlagzeug-Ensemble mit „Ghostbusters“ die Veranstaltung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben